Beteiligte Landkreise: 32
Aktuelles Statement: Jede Stimme gegen die Agro-Großkonzerne zählt!
RSS-Feed abonnieren

Film und Buch

Prof. Dr. Árpád Pusztai und Prof. Dr. Susan Bardòcz: Sicherheitsrisiko Gentechnik

“Sicherheitsrisiko Gentechnik”

Prof. Dr. Árpád Pusztai und Prof. Dr. Susan Bardòcz

Preis 16,80 €
ISBN: 978-3-936086-50-8

Die Chemiker Prof. Dr. Susan Bardòcz und Prof. Dr. Árpád Pusztai kamen mit ihren Forschungen zu dem Ergebnis, dass es die Techniken der Genmodifikation an sich sind von denen Risiken und Gefahren ausgehen. Sie wiesen nach, dass bei der Verfütterung gentechnisch veränderter Kartoffeln an Ratten deren Immunsystem geschwächt wird und sich innere Organe verändern.

Sicherheitsrisiko Gentechnik liefert Vorschläge für eine effektive, wissenschaftlich seriöse Forschung zur Sicherheit von Konzerninteressen und Politik in der Finanzierung der Gentechnikforschung und stellen sich die Frage, ob Gentechnik in der Landwirtschaft wirklich eine Option zur Beseitigung des Welthungers ist - oder angesichts der Patentierbarkeit vielmehr Teil des Problems.

Buch + DVD sind ein Projekt von Gentechnikfreies Europa e.v.

Antônio Inácio Andrioli: Die Saat des Bösen

“Die Saat des Bösen”

Antônio Inácio Andrioli
Richard Fuchs (Hrsg.)

Die schleichende Vergiftung von Böden und Nahrung

Preis 16,80 €
ISBN: 3-89189-152-0

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im Shop von
EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

DVD Leben ausser Kontrolle

DVD “Leben ausser Kontrolle”

von Bertram Verhaag und Gabriele Kröber

DVD 90 min 20,- €

DVD 60 min (Kurzform, hauptsächlich Agro Gentechnik) 15,- €

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im Shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Zum Film

Mitte der 80iger Jahre findet die Wissenschaft mit der Gentechnologie den Schlüssel, sich die Erde und vor allem ihre Geschöpfe endgültig untertan zu machen. Plötzlich schien alles möglich!

20 Jahre später begeben wir uns auf eine Weltreise um die fortschreitende Genmanipulation bei Pflanzen, Tieren und Menschen zu erkunden: Wegen einer katastrophalen Ernte bei gentechnisch veränderter Baumwolle stehen viele indische Bauern vor dem Ruin, verkaufen eine Niere oder begehen Selbstmord.

In Kanada weht genmanipulierter Rapssamen auf die Felder benachbarter Biobauern und macht damit ökologischen Anbau unmöglich.

Die kanadische Firma AQUA BOUNTY steht 2004 kurz vor der Marktzulassung ihrer sterilen, genmanipulierten Riesenlachse, die in der Hälfte der Zeit sechs Mal so groß werden, wie ihre wildlebenden Artgenossen. Ungeachtet der Angst der Verbraucher sollen die gentechnisch veränderten Fische demnächst in unseren Kochtöpfen und Bratpfannen landen. Weltweit bieten nur eine Handvoll idealistischer Wissenschaftler der Industrie die Stirn und untersuchen - unabhängig von deren Geld - die Auswirkungen transgener Tiere und Pflanzen auf die Umwelt und auf unsere Gesundheit, wenn wir diese genmanipulierten Lebensmittel zu uns nehmen.

Monsanto, mit Gift und Genen

“Monsanto, mit Gift und Genen”

von Marie-Monique Robin

Dokumentarfilm über den Agro-Konzern Monsanto

DVD, 109 min; Preis 20,- €

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Zum Film

Monsanto ist mit seinen Niederlassungen in sechsundvierzig Ländern weltweiter Marktführer für gentechnisch veränderte Organismen (GVO) geworden. Darüber hinaus ist das Unternehmen aber auch eines der umstrittensten der Industriegeschichte. Seit ihrer Entstehung im Jahr 1901 ist die Firma aufgrund der Giftigkeit ihrer Produkte in zahllose Prozesse verwickelt. Doch Monsanto präsentiert sich heute als ein Unternehmen der “Wissenschaft” des Lebens”, das sich von nun an der nachhaltigen Entwicklung widmet.

Anhand exklusiver Unterlagen sowie Zeugenaussagen von Opfern, Wissenschaftlern und Politikern rekonstruiert Monsanto, mit Gift und Genen die Entstehungsgeschichte eines Industrieimperiums, das mit reichlicher Zuhilfenahme von Täuschungen, Druckmitteln und Bestechungsversuchen sowie abgekartetem Spiel mit amerikanischen Behörden zum größten Saatguthersteller weltweit avanciert ist. Diese Position machte es möglich, dass sich die GVO-Kulturen auf der ganzen Welt ausbreiten könnten, ohne dass ihre Auswirkung auf die Natur und die Gesundheit der Menschen ernstlich kontrolliert wurde.

Shiva Vandana in Rosenheim

“Vandana Shiva in Rosenheim”

Aufzeichnung der Agro-Genveranstaltung der Zivilcourage in der Inntalhalle in Rosenheim am 16.Februar 2009 von Bertram Verhaag

DVD, 115 min; Preis: 17,- €

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im Shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Zum Film

Christoph Fischer hält eine bebilderte Einführung in das Thema Agro-Gentechnik. Vandana Shiva hält ihren Vortrag über die Biopiraterie, warnt vor den Großkonzernen und erzählt über Alternativen für eine gerechte Welt.

Diese Veranstaltung hat Zeichen gesetzt. 3500 Menschen, viele in Tracht, kamen aus ganz Oberbayern. Am Sternfackelzug nahmen 1700 Menschen aus den unterschiedlichsten Organisationen und Landkreisen teil.

David gegen Monsanto

“Percy Schmeiser - David gegen Monsanto”

Dokumentarfilm über Percy Schmeiser von Bertram Verhaag

ISBN 978-3-935573-33-7

DVD, 65 min; Preis 16,- €

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Zum Film

Stellen Sie sich vor, ein Sturm weht über Ihren Garten und ohne Ihr Wissen und ohne Ihre Zustimmung sind nun fremde, genmanipulierte Samen in Ihrem jahrelang gepflegten Gemüsebeet. Ein paar Tage später kommen Vertreter eines Multikonzerns zu Ihnen nach Hause, fordern Ihr Gemüse und erstatten gleichzeitig Strafanzeige in Höhe von EUR 20.000,00 wegen widerrechtlicher Nutzung patentierter genmanipulierter Samen.

Und: Das Gericht gibt dem Konzern Recht! Doch Sie kämpfen…

Dieser Film macht Mut. Mut all denjenigen, die fürchten, man hätte als Einzelner keine Macht gegen die Politik, die Großkonzerne oder die Wirtschaft.

“David gegen Monsanto” beweist das Gegenteil.

Agro-Gentechnik - Gefahr für Landwirtschaft und Verbraucher

“Agro-Gentechnik - Gefahr für Landwirtschaft und Verbraucher”

Vortragsabend mit Beate Rutkowski und Christoph Fischer

Eine Aufzeichnung aus dem Festzelt in Obing am 13. Juli 2009

DVD, 102 min; Preis 13,- €

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Laß dich nicht pflanzen - Mitschnitt einer Agro-Gentechnik Veranstaltung am 18. Juni 2009 in der Salzburgarena

“Laß dich nicht pflanzen”

Mitschnitt einer Agro-Gentechnik Veranstaltung am 18. Juni 2009 in der Salzburgarena

DVD, Länge 207 min; Preis: 15,- €

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Inhalt

Mit Grußworten von LR Josef Eisl ; Landesrat LR Dr. Josef Stockinger; Rudi Vierbauch, Bio Austria und Bauernbund Präsident F. Grillitsch

Einführungsvortrag zum Thema Agro-Gentechnik von Christoph Fischer
Vortrag von Percy Schmeiser
Vortrag von Dr. Vandana Shiva

Bücher von Vandana Shiva:

biopiraterie

“Biopiraterie”

Kolonialismus des 21. Jahrhunderts - Eine Einführung von Dr. Vandana Shiva

Preis: 14,- €
ISBN 3-89771-416-7

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Inhalt

Mit ihrem weltweit beachteten Buch “Biopiraterie” nimmt Vandan Shiva grundlegend Stellung zum Biokolonialismus in Weiterentwicklung der 500jährigen Geschichte kolonialer Unterdrückung und greift das geltende Patenrecht auf der Basis seiner ethischen Fragwürdigkeit und der damit verbundenen heuchlerischen Positionen an, die die Patenteigentümer einnehmen. Eine philosophisch ethische Einführung aus nicht westlichem Blickwinkel.

Aus dem Buch:
“Die politischen Blöcke sind zerfallen, die ökonomischen nicht. Die Welt teilt sich mehr denn je in arm und reich. Und weiter als jemals zuvor reicht der lange Arm des Kapitals. Bereits geringfügige Entscheidungen der Weltbank können ganze Regionen ruinieren. Immer mehr nimmt auch eine Form der Kommerzialisierung der Bio- und Gentechnik zu, die sich auch mit “Biopiraterie” umschreiben lässt (…) “

erd-demokratie1

“Erd-Demokratie”

Alternativen zur neoliberalen Globalisierung von Dr. Vandana Shiva

Rotpunktverlag

Preis: 19,80 €
ISBN 10: 3-85869-327-8

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Inhalt

“Erd-Demokratie” ist eine Alternative zur Weltsicht der Wirtschaftsglobalisierer, die Menschen und Natur als ausbeutbares Rohmaterial oder überflüssigen Abfall betrachten . Ein Plädoyer für eine andere Globalisierung.

geraubte-ernte

“Geraubte Ernte”

Biodiversität und Ernährungspolitik von Dr. Vandana Shiva

Rotpunktverlag

Preis: 16,50 €
ISBN 3-85869-284-0

Zu Bestellen unter Tel. 08036 / 30 31 50 oder per Fax 08036 / 30 31 5-99 oder im shop von EM-Chiemgau unter http://www.em-chiemgau.de/php/produkte_kategorie.php?kat=1

Inhalt

Es darf nicht sein, dass die globalen Konzerne den Menschen die Ernährung diktieren. Wenn sich Menschen in Nord und Süd zusammenschließen, kann dem vormarsch der Biotechnolgie Einhalt geboten werden, kann die Biodiversität - die Grundlage jeder zukunftsorientierten und nachhaltigen Ernährungspolitik - geretten werden.